Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten!

Hier können Sie sich nicht nur einen Überblick zur Thematik Hernie - umgangssprachlich Bruch oder Eingeweidebruch durch die Bauchwand - verschaffen, sondern, sich auch jederzeit an unsere Experten wenden, sollten Sie weitere Fragen haben. Zudem können Sie auch unter "Patienteninformationen" und "Publikationen" auf der Seite HERNIAMED alles Wichtige nachlesen, da über dieses internationale Netzwerk auch die externe Qualitätssicherung des Hernienzentrum Schweiz umgesetzt wird.

Wir sind auf die Diagnose und Behandlung dieser häufig auftretenden Erkrankung spezialisiert. Wir beraten Sie gern und bieten Ihnen die auf Sie massgeschneiderte Therapie.

Ein optimal aufeinander abgestimmtes, aufgestelltes Team von Operateuren, Anästhesisten und Pflegepersonal erwartet Sie.

Rufen Sie noch heute an oder kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular.

Wir machen Ihr Leiden zu unserer Herzensache!

Dr. med. Enrico Pöschmann

Leitlinien für die Hernienoperation

Eine in­ter­na­tio­na­le Ar­beits­grup­pe von 50 Her­nien­ex­per­ten mit dem Na­men "Her­nia­Surge" ent­wic­kel­te die ers­ten in­ter­na­tio­na­len Leit­li­nien für das Leis­ten­bruch­ma­na­ge­ment. Al­le Ex­per­ten ver­fü­gen über um­fang­rei­che kli­ni­sche und wis­sen­schaft­li­che Er­fah­run­gen im Her­nien­ma­na­ge­ment.

Lesen Sie hier die Leitlinien. (Englisch)

Leitlinien zur Therapie von Leisten- und Bauchwandbrüchen

Die Her­nia­Surge-Leit­li­nie ist mit 45 Em­pfeh­lun­gen auf 123 Sei­ten und 1299 Re­fe­ren­zen die der­zeit um­fang­reichs­te Leit­li­nie mit der stärk­sten Evi­denz zur Be­hand­lung der Leis­ten­her­nie des Er­wach­se­nen. Im vor­lie­gen­den PDF wird die neue Leit­li­nie mit an­de­ren exis­tie­ren­den Leit­li­nien ver­gli­chen und die wich­tig­sten Em­pfeh­lun­gen der Her­nia­Surge-Leit­li­nie zu­sam­men­ge­fasst.

Lesen Sie hier die Leitlinien. (Deutsch)